WG Berlin Weißensee


Berlin Weißensee – schöne WG Zimmer in Weißensee

Auf den Ersten Blick ist Weißensee ein eher unscheinbarer Bezirk. Doch genauer betrachtet, hat er mehr zu bieten als das kleinstädtische Image welches man ihm nachsagt. Denn Weißensee ist viel urbaner als es scheint und die Mieten sind im Berliner Vergleich eher niedrig. Wer eine WG in Berlin mit ruhiger Lage, aber urbanem Flair sucht, der sollte auf alle Fälle einen Blick auf Weißensee werfen. Hier wird ein idyllisches, aber zugleich auch lebhaftes Wohnen ermöglicht, ohne das Gefühl zu bekommen fernab vom Leben in der City zu sein. Man ist nämlich in kürzester Zeit von seiner WG in Weißensee im Szeneviertel Prenzlauer Berg, in Mitte oder Friedrichshain.

Derzeit 4 Zimmer sofort verfügbar
  • ee47590930986800_dscn0605.sized
    Oberlandstraße_3_DG_li_3_1

    Es wird ein 12m² großes, helles, ruhiges Zimmer vermietet. Das Zimmer ist ausgestattet mit schönem Laminat, möbliert und verfügt über einen traumhaften Ausblick. Es soll für…

    Größe: 12m2
    Miete: 395 Euro inkl.Nebenkosten
    Datum: 21.08.2017
    Gärtnerstraße_3_0-2,4_mire_1_2

    Zu vermieten ist ein großes, schick eingerichtetes WG-Zimmer in Berlin Weißensee. Das Zimmer ist ausgestattet mit einem tollen Bett, einem großen Schrank und sonst allem…

    Größe: 14 m2
    Miete: 430 Euro inkl.Nebenkosten
    Datum: 16.08.2017

    Biete gemütliches 20m² Zimmer in einer 3er WG mit gesamt über 80m² im Dachgeschoss. Dein  Zimmer ist komplett neu möbiliert worden. Es kann alles mitbenutzt werden.…

    Größe: 20m2
    Miete: 490 Euro inkl.Nebenkosten
    Datum: 12.08.2017

    Was macht den Bezirk besonders?

    Weißensee besticht mit vielen Parkanlagen, wie zum Beispiel dem Weißenseer Park mit seinem Freibad, das ab Anfang Mai täglich von 09:00 bis 19:00 geöffnet hat. Die Berliner Allee, eine belebte Einkaufsstraße, bietet Zahlreiche Läden und ist ideal geeignet für einen Shopping-Spaziergang. Die Freilichtbühne, die sich ebenfalls im Weißenseer Park befindet, bietet ein abwechslungsreiches Kinoprogramm, mit Klassikern und aktuellen Filmen. Und das 24,3 ha große Naturschutzgebiet Am Faulen See mit zahlreiche Wanderwegen und den gleichnamigen Faulen See, ist ein idealer Ort um dem Großstadtlärm entfliehen. Das sind nur einige Dinge, die diesen Bezirk idyllisch, aber zugleich äußerst lebhaft machen.

    Geografische Daten

    • Einwohner: 47.693
    • Bevölkerungsdichte: 6.014
    • Fläche: 7,93 km²
    • Postleitzahlen: 13086, 13088
    • Ortsteilnummer: 0302

    Mietspiegel

    Der aktuell durschnittliche Mietpreis für eine 60 m² große Wohnung liegt bei 7,23 €/ m². Dieser Preis liegt zwar mit 0,15 €/ m² minimal über den aktuell durchschnittlichen Mietpreis von Berlin, ist aber immer noch geringer als die Mieten in Prenzlauer Berg und Pankow, beides Bezirke angrenzende Bezirke im selben Verwaltungsbereich. Somit lohnt es sich nach einem geeigneten WG Zimmer in Weißensee zu suchen, wenn man einen nicht so großen finanziellen Spielraum besitzt.

    Sehenswertes

    Der Jüdische Friedhof in Berlin Weißensee ist einer der größten und schönsten jüdischen Friedhofe in ganz Europa. Das 42 ha große Gelände, für dessen Gestaltung der Architekt Hugo Licht verantwortlich war, wurde 1880 eingeweiht und steht seit den 70iger Jahren unter Denkmalschutz. Der Eingang befindet sich in der Hubert-Baum-Straße.

    Eine weitere denkmalgeschützte Sehenswürdigkeit ist das Café „Michhäuschen“, welches erstmals 1913 seine Türen öffnete. Es liegt direkt am Weißensee und ist an sonnigen Tagen ein idealer Ort zum entspannen und Freunde treffen. Auf der Terrasse hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Weißensee und kann sich dort von den kulinarischen Besonderheiten, die das Milchhäuschen zu bieten hat, verwöhnen lassen.